Startseite


Grundlegendes zur Bedienung

  • Programm beenden
    Beendet wird der Administrator über den Schließen-Button Schließen-Button des Programmfensters rechts oben in der Ecke des Programmfensters oder über den Hauptmenüeintrag Datei und den daraufhin erreichbaren Menüeintrag Beenden. In beiden Fällen handelt es sich um Bedienstandards der Windows-Oberfläche.
    Sind zum Zeitpunkt des Aufrufs der Programmbeendigung geänderte Objekte im Bearbeitungsbereich offen - der Objektname im Tab-Reiter beginnt mit einem *, die Änderungen sind weder übernommen noch zurückgenommen - so wird das Programm ohne Speicherung dieser Änderungen beendet. Sind zum Zeitpunkt des Aufrufs der Beendigung übernommene Änderungen noch nicht gespeichert, so fragt der Administrator, ob diese Änderungen noch gespeichert werden sollen. Wenn Sie mit Ja antworten werden alle noch nicht gespeicherten Änderungen in das Repository übernommen, wenn Sie mit Nein antworten, werden die noch nicht gespeicherten Änderungen verworfen.

Weitere Informationen zu dieser Maske
keine
landesspezifische Zusatzinformationen: SH HH NI HB NW HE RP BW BY SL BE MV ST BB TH SN

Zurück zum Seitenanfang

  • adm6/base/bedienung.txt
  • Zuletzt geändert: 2013/12/16 12:07
  • von Eckhard Flor